Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Besorgnis über Billigimporte aus China

Am größten Stahlstandort Europas sehe man mit Sorge die weltweiten Überkapazitäten und die subventionierten Billigimporte aus China, so Burkhard Landers, Präsident der IHK Duisburg. Am Niederrhein würden Zehntausende Stellen von der Stahlindustrie abhängen, bundesweit wären es Hunderttausende. Bund und Land müssten stärker gegen neue Belastungen dieser Branche, wie den Emissionshandel, vorgehen. (RP 13.01.16)