Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Chancen für grünen Wasserstoff

Bereits 2023 könnte grüner Wasserstoff aus Ökostrom laut einer Analyse der US-Bank Morgan Stanley genauso wirtschaftlich sein wie die Alternative aus Erdgas. Grund dafür seien weiter sinkende Kosten für grünen Strom aus Wind- und Solarenergieanlagen. Diese Entwicklung hinge zwar von fallenden Kosten für die Elektrolyse-Technologie und politischer Unterstützung für den Hochlauf einer grünen Wasserstoffwirtschaft und der Windkraft ab. Beides sei den Experten zufolge jedoch „sehr wahrscheinlich“. Erst in der vergangenen Woche habe die US-Regierung beschlossen, noch in diesem Jahr 64 Mill. Dollar in den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft zu investieren. (HB 28.07.20)