China schließt staatliches Stahlwerk

China legt das staatliche Stahlunternehmen Pangang Chengdu Steel and Vanadium Co. (Panchenggang) mit einer Jahreskapazität von 2 Mio. t still. Davon seien 16.000 Beschäftigte betroffen. Es handle sich um das größte staatliche Stahlwerk, das in China seit 6 Jahrzehnten geschlossen wird. Bis 2017 plane Peking, landesweit 80 Mio. t der alten Stahlkapazitäten stillzulegen. (Stahl Aktuell 09.09.15)