Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Deutschland und Frankreich prüfen CO2-Grenzausgleich

Um Verlagerungen von CO2-Emissionen zu verhindern, prüfen Deutschland und Frankreich beispielsweise einen CO2-Grenzausgleich, heißt es in einem gemeinsamen Regierungsdokument. Ein Grenzausgleich würde auf Importgüter aus Ländern erhoben, in denen u.a. mit geringeren Umweltstandards produziert werde. (de.reuters.com 19.09.19)