Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

EEG-Pläne bedrohten energieintensive Industrie

Die Pläne von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, dass künftig Unternehmen auch eine EEG-Umlage für Kraftwerke zur Eigenstromversorgung zahlen müssen, hat Besorgnis ausgelöst. Tausende von Arbeitsplätzen, unter anderem in der Stahlindustrie, seien bedroht, so NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Der von Sigmar Gabriel angekündigte Vertrauensschutz müsse auch für die Eigenstromerzeuger gelten. ThyssenKrupp könnten die EEG-Pläne mit weit über 50 Mio. € pro Jahr belasten. (Spiegel, Focus und FAZ 27.01.14)