Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

EEG-Verhandlungen bisher ohne Kompromiss

Die Bundesregierung ließ offen, ob sie die EEG-Reform auch dann am 08.04.14 im Kabinett beschließen werde, wenn es bis dahin keinen Kompromiss mit der EU-Kommission gebe. Die WV Stahl sieht für ihre Mitgliedsunternehmen eine Kostensteigerung durch die EEG-Umlage ohne Deckelung um rund 140 Mio. € auf 440 Mio. € im Jahr. Elektrostahlwerke sind davon besonders stark betroffen. (FAZ 08.04.14)