Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

EEG: WV Stahl begrüßt Einigung

Die Einigung der Bundesregierung mit der EU-Kommission über den künftigen beihilferechtlichen Rahmen für EEG-Entlastungen schaffen den erforderlichen Spielraum, die Rabatte für stromintensive Unternehmen in der nationalen Gesetzgebung so zu gestalten, dass eine wettbewerbsfähige Stahlproduktion in Deutschland weiterhin möglich bleibt, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. Es sei positiv, dass die Bundesregierung in ihrem Gesetzentwurf einen Vertrauensschutz für die bestehenden Kraftwerke zur Eigenstromversorgung vorsieht. (PM WV Stahl, Reuters.com, dpa, NDR.de und handelsblatt.com 08.04.14, FAZ, HB, Die Welt , RP und Stahl Aktuell 09.04.14)