Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Energieintensive Branchen begrüßen Kompromiss

Die Energieintensiven Industrien in Deutschland (EID) begrüßen die heute beschlossenen beihilferechtlichen Leitlinien der EU für die Förderung erneuerbarer Energien. Sie sehen darin eine gute Grundlage für den europäischen Energiemarkt und das Ziel der Re-Industrialisierung Europas. Sprecher Utz Tillmann sagte, die Leitlinien seien ein wichtiger Schritt sowohl zum Erhalt der internationalen Wettbewerbsfähigkeit als auch von Arbeitsplätzen und bedeute Planungssicherheit für die deutsche Industrie. (PM EID 09.04.14 und RP 10.04.14)