Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

EU-Stahl-Aktien gefragt

Nach Bekanntgabe der Einführung von EU-Strafzöllen für bestimmte Stahlprodukte aus China und Taiwan, haben die Aktien der Salzgitter AG um mehr als 4 % und die der ThyssenKrupp AG um bis zu 0,8 % zugelegt. Den Kurs von ThyssenKrupp treiben seit Wochen private Investoren, die Anteile unterhalb der meldepflichtigen 3 %-Grenze erwerben. Titel von Acerinox verbesserten sich zeitweise um 5 %. Die Aktien von Outokumpu stiegen um bis zu 7 % und die von ArcelorMittal um bis zu 1,3 %. Aperam stieg um bis zu 8,6 % im Wert. Die Rabobank hob die Ebitda-Prognose für das Edelstahlunternehmen um 3 bis 5 % an. Aperam werde von den neuen Antidumpingmaßnahmen der EU auf chinesische Edelstähle profitieren. (n-tv.de 25.03.15 und Stahl Aktuell und SZ 26.03.15)