Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

Finkl Steel investiert in Produktionslinie

Finkl Steel, ein Tochterunternehmen der Schmolz + Bickenbach Gruppe, investiert umgerechnet ca. 1,85 Mio. € in eine neue Produktionslinie am kanadischen Standort Quebec. Damit könne das Unternehmen künftig auch die Feinbearbeitung von Werkzeug- und Formenstahl sowie die sekundäre Wärmebehandlung übernehmen. Die Inbetriebnahme der Anlage soll im Frühjahr 2017 erfolgen.
(PM Finkl Steel 12.07.16 und Stahl Aktuell 13.07.16)