Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Herausforderungen für die Stahlindustrie wachsen

Die Stahlindustrie braucht einen politischen Perspektivwechsel. Die konjunkturelle Situation ist zwar stabil, aber wirtschaftlich unbefriedigend. Zudem nimmt der Importdruck gerade auch aus China zu, und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind ungewiss. Die Reform des Emissionsrechtehandels und die dauerhafte Befreiung der ökologisch vorteilhaften Eigenstromerzeugung von der EEG-Umlage sind für die Perspektiven des Stahlstandorts unverzichtbar.
(Pressegespräch WV Stahl 03.11.14)