Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Hiesinger zur „Frauenquote“

Die Frauenquoten-Pläne einer möglichen Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD würden Unternehmen wie ThyssenKrupp „in die Enge“ treiben. Der ThyssenKrupp-Vorstand bestehe derzeit nur aus Männern, im 20-köpfigen Aufsichtsrat säßen nur 3 Frauen. Wenn man Frauen fördern wolle, müsse man sie kontinuierlich entwickeln. Zu große Karrieresprünge seien eher hinderlich. Eine vernünftige Entwicklung brauche vor allem Zeit, keine Symbolik, so Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender von ThyssenKrupp. (HB 19.11.13)