IN4climate.NRW: klimaneutrale Industrie erfordert konsequenten Ausbau Erneuerbarer Energien

Um die Entwicklung einer klimaneutralen Industrie voran zu bringen, müsse der Ausbau Erneuerbarer Energien forciert werden. Dies fordert die Landesinitiative IN4climate.NRW in dem Positionspapier „Industriezukunft konsequent gestalten“, das von vielen Unternehmen der energieintensiven Industrie unterzeichnet wurde. Außerdem müssten Versorgungssicherheit und Systemstabilität gewährleistet werden, z.B. durch den Ausbau von Netzen. Darüber hinaus seien wettbewerbsfähige Strom- bzw. Energiepreise notwendig, z.B. durch den Erhalt der Entlastung für energieintensive Unternehmen und bei der Eigenstromnutzung.
(PM IN4climate.NRW 29.07.20)