Indien kontert US-Stahlzölle

Die indische Regierung hat zum 16.06.19 als Reaktion auf die vor einem Jahr von den USA u.a. auf Stahl aus Indien verhängten Strafzölle ihrerseits die angedrohten und immer wieder verschobenen Zölle auf 28 amerikanische Produkte in die Tat umgesetzt. Der Wert der Güter, die von den Zöllen betroffen sind, belaufe sich auf rund 1,4 Mrd. USD. Auf dem G20-Gipfel Ende Juni in Osaka sei ein Treffen zwischen US-Präsident Trump und dem indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi geplant. Im Vorfeld werde ein Gespräch zwischen dem amerikanischen Außenminister Mike Pompeo mit seinem Amtskollegen Subrahmanyam Jaishankar erwartet. (welt.de 16.06.19 und FAZ 17.06.19)