Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Industrie für Anpassung von Klimaschutzmaßnahmen an wirtschaftliche Möglichkeiten

Viele Branchenverbände haben die EU-Kommission im Zusammenhang mit der Corona-Krise ersucht, bei der Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen des Green Deals die wirtschaftliche Situation der Unternehmen zu berücksichtigen. Der BDI stehe zu den langfristigen Zielen des Green Deal, aber die Zwischenziele bis 2030 sowie einige Einzelvorhaben müssten an die veränderten Möglichkeiten angepasst werden, so BDI-Hauptgeschäftsführer Holger Lösch. Der europäische Dachverband Business Europe schreibt dem Green Deal eine Schlüsselrolle bei der anstehenden Wirtschaftserholung zu. Dazu werde aber ein realisierbarer Wirtschaftsplan benötigt, damit Europa gestärkt aus der Krise herauskomme. Es bestehen jedoch Zweifel, ob der Green Deal im Zuge der Corona-Krise noch zu finanzieren ist. (Die Zeit 23.04.20)