Industrielle Eigenstromerzeuger sollen volle EEG-Umlage zahlen

Die EU-Kommission fordere erneut, dass industrielle Eigenstromerzeuger die volle Umlage des EEG zahlen sollen. Die Bundesregierung verhandle bereits mit der Kommission. In einem Schreiben appellieren der BDI, der DGB und der VIK an das Wirtschaftsministerium, sich für den Erhalt der Entlastungsregeln einzusetzen. Eine Vollbelastung der Eigenstromerzeugung mit der EEG-Umlage würde 2,5 Mrd. € pro Jahr kosten, so die Industrie. (HB 22.06.15)