Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Industriezollabkommen zur Vermeidung von US-Strafzöllen?

Um die angekündigten US-Zölle auf Stahl abzuwenden, habe Bundeskanzlerin Angela Merkel den USA ein Industriezollabkommen vorgeschlagen, so Regierungskreise. Es handele sich um eine Variante des früher geplanten Freihandelsabkommens, eine Art „TTIP light“. Frankreich lehne dies aber ab und die EU-Kommission wolle vor der Zusage einer dauerhaften Ausnahme von den Stahl-Zöllen überhaupt nicht mit den USA verhandeln. (tagessschau.de 28.04.18, welt.de 29.04.18, HB, SZ, Die Welt, RP und euroactiv.de 30.04.18)