Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

Keine EEG-Umlage für industrielle Eigenstrom-Erzeugung

Die industrielle Eigenstrom-Erzeugung solle langfristig von der EEG-Umlage befreit bleiben, so Kanzleramtsminister Peter Altmaier bei der Klausurtagung des CDU-Wirtschaftsrats in Berlin. Die bisherige Befristung der Entlastung bis Ende 2017 werde aufgehoben. Komme es im Rahmen der von der EU geplanten Reform des Emissionshandels zu einer Verschärfung der Zuteilungsregeln für CO2-Zertifikate, sei die Stahlerzeugung in Europa nicht mehr wettbewerbsfähig, so thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger. (Die Welt und Der Tagesspiegel 20.02.16)