Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Koalitionsausschuss für modifizierten Emissionshandel

Im Zusammenhang mit dem geplanten Klimaschutzpaket der Bundesregierung werde ein abgewandelter Emissionshandel für den Gebäude- und Verkehrsbereich präferiert, so Koalitionskreise. Dabei sollen die Zertifikate einen Maximalpreis erhalten und nicht von den Energieverbrauchern, sondern von den Anbietern, z.B. den Mineralölkonzernen, erworben werden. Die CO2-Bepreisung solle bis zum Jahr 2023 von einem Förderprogramm der Bundesregierung in Höhe von rund 40 Mrd. € begleitet werden. Die Fördermaßnahmen würden u.a. höhere Kaufprämien für Elektroautos, Zuschüsse zur Gebäudesanierung und Mittel für die Wasserstoff-Forschung umfassen. Der Koalitionsausschuss plane, am Donnerstagabend noch einmal zusammen zu kommen, um offene Fragen vor der wichtigen Sitzung des Klimakabinetts am Freitag zu klären. (FAS 15.09.19)