Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Maßnahmen gegen mögliche US-Handelsbeschränkungen angekündigt

Die Bundesregierung stehe in engem Austausch mit der EU-Kommission. Wenn es zu US-Beschränkungen für die EU-Stahlunternehmen komme, werde die EU angemessen darauf reagieren, so eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums. Die EU-Kommission habe gegenüber der US-Regierung auf höchster Ebene klargemacht, dass sie tief besorgt sei über Maßnahmen, die die EU-Industrie treffen könnten, so ein Sprecher der Behörde. Die EU sei bereit zu reagieren. Nationale Sicherheit sei ein hohes Gut, dürfe aber nie als Deckmantel für stumpfen Protektionismus missbraucht werden, warnte Bernd Lange, sozialdemokratischer Handelsausschussvorsitzender des EU-Parlaments. (de.reuters.com, fr.de 20.02.18, Börse-Zeitung, HB, FAZ, badische-zeitung.de, Die Welt, SZ und RP 21.02.18)