Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

Berliner Stahldialog 2019 – Jetzt anmelden!

Am 15. Mai 2019 lädt die Wirtschaftsvereinigung Stahl zum „Berliner Stahldialog 2019“ ein. Nur wenige Tage vor den richtungsweisenden Wahlen zum Europäischen Parlament diskutieren Entscheider aus Politik und Wirtschaft beim Berliner Stahldialog über die Herausforderungen und Perspektiven der Stahlindustrie in Deutschland und Europa.

u.a. mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik.

Weitere Informationen

Datum: 15. Mai 2019, 18:00 Uhr | Einlass 17:30 Uhr
Ort: Atrium der Deutschen Bank AG | Charlottenstraße 37-38 | 10117 Berlin

Anmeldung

Hinweis: Sollte aus technischen Gründen das Absenden des Anmeldeformulars fehlschlagen, senden Sie bitte eine E-Mail mit den erforderlichen Daten an veranstaltungen@wvstahl.de. Eine entsprechende Meldung finden Sie nach dem Klick auf den Sende-Button am Ende des Formulars.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten im Rahmen der Veranstaltung "Berliner Stahldialog 2019 einverstanden.*

Hinweis zur Einwilligung in die Datenverarbeitung bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung (.pdf)

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung "Berliner Stahldialog 2019" Fotos und Filmaufnahmen von mir erstellt werden und diese im Rahmen der Berichterstattung der Wirtschaftsvereinigung Stahl, z.B. in Sozialen Netzwerken, auf den Onlinepräsenzen und für Druckprodukte verwertet werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.*

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Wirtschaftsvereinigung Stahl zu Veranstaltungen einlädt. Die Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

*erforderlich