Stahl macht den Konsum nachhaltig

Eine Studie des Fraunhofer IMWS hat die Stahlintensität von Konsumgütern untersucht. Dabei kam heraus, dass Stahl nicht nur bei der Herstellung sehr vieler Produkte und Dienstleistungen benötigt wird, sondern auch, dass Stahl für einen nachhaltigen Konsum in Deutschland sorgt. Welche große Rolle Stahl in privaten Haushalten spielt, auch wenn man ihn nicht immer direkt sieht, erklärt ein neues Video der Wirtschaftsvereinigung Stahl.

YouTube-social-squircle_red_100x100

Weitere Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal

Video Übersicht