Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

Reaktionen auf den Handelskonflikt

EU-Kommissionspräsident Donald Tusk hat US-Präsident Donald Trump dazu aufgerufen, die Handelsgespräche mit der EU wieder aufzunehmen. Er appellierte an Trump: „Treiben Sie Handel, nicht Krieg, Herr Präsident.“ Die EU wolle einen Freundeskreis mit Partnern weltweit schmieden, so die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström am 14.03. vor dem EU-Parlament in Straßburg. Die EU-Kommission prüfe, ob sie gemeinsam mit anderen betroffenen Staaten vor der WTO gegen die Strafzölle vorgehen könne. Es handele sich nicht um einen Streit zwischen der EU und den USA, so der für Wachstum zuständige Vize-Präsident der EU-Kommission, Jyrki Katainen. Beide Seiten würden einen Handelskrieg vermeiden wollen. Wenn es eine Stahlschwemme auf den EU-Märkten gebe, weil die USA ihren Markt abschotten, könne das zum Problem für die Arbeitsplätze in Deutschland werden, so NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. (de.reuters.com 14.03.18, Börsen-Zeitung, FAZ, SZ und MBI Stahl Aktuell 15.03.18)