Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

Reaktionen auf US-Stahlzölle

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigte nach Bekanntgabe der US-Zölle auf EU-Stahlimporte umgehend Vergeltungszölle an. Außerdem werde eine Klage bei der WTO eingereicht. Die Bundesregierung lehnt die von den USA verhängten Stahlzölle ab. Diese einseitige Maßnahme sei rechtswidrig und die angeführten Gründe der nationalen Sicherheit würden nicht tragen. Die Maßnahme berge vielmehr die Gefahr von Eskalationsspiralen, die im Ergebnis allen schaden würden. Dieter Kempf, Präsident des BDI gab zu bedenken, dass die EU die angekündigten Kompensationszölle sehr sorgfältig abwägen sollte. Axel Eggert, Generaldirektor von Eurofer, bezeichnete die US-Maßnahmen als nackten Protektionismus. (PM Bundesregierung, PM Eurofer, waz.de, welt.de 31.05.18, handelsblatt.com, FAZ, Tagesspiegel und SZ 01.06.18)