Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Regierung will Wasserstoff-Einsatz fördern

Die Bundesregierung will die Stahl- und Chemie-Industrie beim Einsatz von klimafreundlichem Wasserstoff durch entsprechende Regelungen in der „Wasserstoff-Strategie“ unterstützen. Dies gehe aus einem neuen Entwurf des Konzepts hervor. So wolle die Regierung in einem Pilotprogramm sogenannte Carbon Contracts for Difference (CDF) vergeben. Diese sollen die Kosten pro Tonne CO2 ausgleichen, die die Unternehmen durch den Einsatz von Wasserstoff vermeiden. Das Vorhaben sei auf Initiative des BMU in das vom BMWi erarbeitete Konzept integriert worden. Weiterhin offen zwischen den beteiligten Ressorts sei die Frage, in welchem Umfang Wasserstoff im Verkehrssektor eingesetzt und gefördert werden soll. (RP 10.03.20, de.reuters.com 09.03.20)