Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Maik Luckow
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 30-2325546-20
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

RWI: gute Konjunktur – aber erhebliche Abwärtsrisiken

Der deutsche Staat werde 2018 wegen der guten Konjunktur einen Rekordüberschuss von 57 Mrd. € (Vorjahr: 34 Mrd. €) erzielen, so das RWI. Das Wirtschaftswachstum werde in diesem Jahr 1,8 % betragen. Für 2019 erhöhte das RWI seine Prognose von 1,5 auf 1,7 %. Für 2020 erwartet das Forschungsinstitut dann 1,9 %. Getragen werde das Wirtschaftswachstum hauptsächlich von der Inlandsnachfrage. Es gäbe jedoch erhebliche Abwärtsrisiken, so RWI-Konjunkturchef Roland Döhrn. Eine Verschärfung der internationalen Handelskonflikte, ein ‘harter‘ Brexit oder eine Ansteckung anderer Schwellenländer durch die aktuellen Probleme der Türkei hätte auf die deutsche, exportorientierte Wirtschaft beträchtliche negative Auswirkungen. (PM RWI und de.reuters.com 05.09.18)