Weitere Informationen

Anschrift

Stahl-Akademie
Stahlinstitut VDEh
Sohnstraße 65
40237 Düsseldorf
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner

Stefan Eigen
Stahl-Akademie

Tel.: +49 (0) 2 11-6707-458
E-Mail: hier klicken

Dokumente

Stahlrecycling

08. Dezember 2019 - 12. Dezember 2019

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern neue Erkenntnisse in Bereichen wie Technik, Kosten, Recht und Umweltschutz zu vermitteln. Die Teilnehmer werden dadurch in die Lage versetzt, ihre betrieblichen Aufgaben besser wahrnehmen zu können. Das in den Vorträgen vermittelte Wissen wird in Diskussionsrunden vertieft. Darüber hinaus bieten gelenkte Betriebsbesichtigungen Gelegenheit zu einem intensiven Kontakt mit der Praxis.

Das Seminar wendet sich sowohl an kaufmännische als auch an technische Mitarbeiter in Unternehmen der Stahl-Recycling-Wirtschaft und der Stahlindustrie.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Direkt zur Anmeldung

 

Fachliche Leitung

  • Detlef Cohrs, BDSV, Düsseldorf
  • Stefan Eigen, Stahlinstitut VDEh, Düsseldorf

 

Seminarinhalt

Entwicklungen der Stahl-Recycling-Wirtschaft aus nationaler und internationaler Sicht / Verfahrenstechnik der Stahlgusserzeugung / Verfahrenstechnik der Stahlerzeugung / Blechemballagen und die Verpackungsverordnung / Stahlschrottaufbereitung / Aktuelle rechtliche Branchenthemen – Anfragen von Unternehmen / Rechtlicher Rahmen des Stahl-Recyclings – Vorschriftenvielfalt und Verantwortlichkeiten / Integrale Planung von Schrottplätzen / Radioaktivität im Schrott – Ursachen, Schutzmaßnahmen, Verhalten / Einteilung und Bedeutung des legierten Schrotts / Sortenlisten / Handelsbedingungen / Verbände – Aufgaben und Struktur / Gelenkte Betriebsbegehung Gießerei / Gelenkte Betriebsbegehung Stahl-Recycling-Unternehmen / Gelenkte Betriebsbegehung Stahlwerk

 

Teilnahmegebühr

Verbandsmitglieder: 750,00 €

Nichtmitglieder: 850,00 €

zuzüglich der Hotel-Tagungspauschale

(einschließlich Lehrgangsunterlagen und Bustransfers; umsatzsteuerfrei gemäß § 4, Ziffer 22 UStG)

Ein kostenfreier Rücktritt vom Seminar ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach sind 25 % der Seminargebühr zu entrichten. Bei Nichterscheinen oder Stornierung ab dem ersten Veranstaltungstag wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig.

 

Veranstaltungsort

Dorint Parkhotel Mönchengladbach
Hohenzollernstr. 5
41061 Mönchengladbach

Mit der Anmeldung erfolgt automatisch – sofern nicht ausdrücklich anders gewünscht – eine Reservierung im Tagungshotel. Die Zimmer sind vom 8. bis zum 12. Dezember 2019 reserviert, die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am Sonntag und endet mit dem Mittagessen am Donnerstag. Zimmer und Tagungspauschale kosten 564,00 €. Sofern keine Übernachtung gewünscht wird, beträgt die Tagungspauschale 244,00 € inklusive Abendessen. Diese Kosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten und werden vor Ort beim Check-Out fällig. Bei Nichterscheinen oder Stornierung sind evtl. Hotel-Stornokosten vom Teilnehmer zu tragen

 

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Angabe Ihres Namens, Titels und Unternehmens sowie der Rechnungsadresse an: info@stahl-akademie.de.

Geben Sie bitte ebenfalls an, ob Sie oder Ihr Unternehmen VDEh-Mitglied sind.