Severstal: Mordashov geht in Aufsichtsrat

Alexey Mordashov will nach 13 Jahren als CEO von Severstal zurücktreten und Aufsichtsratsvorsitzender werden. Er hält 79,2% Anteile des russischen Stahl- und Bergbauunternehmens. Ihm nachfolgen wird Vadim Larim, der bisherige COO, dessen Posten nicht neu besetzt wird. Der Wechsel soll am 26. Mai stattfinden. (Platts SBB Daily Briefing 28.04.15)