Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahl-Gelenkwelle für BMW-Hochleistungssportwagen

Bei den Hochleistungssportwagen BMW M3 Limousine, BMW M4 Coupé und BMW M4 Cabrio soll ab November 2017 die CFK-Gelenkwelle schrittweise durch eine M spezifische Hochleistungsgelenkwelle aus Stahl ersetzt werden. Der geringere Durchmesser einer Kardanwelle aus Stahl schaffe mehr Bauraum und ermögliche so den Einbau eines Otto-Partikelfilters, der zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen soll. Damit sollen zukünftig geltende, gesetzliche Emissionsanforderungen erfüllt werden. Die neu entwickelte Stahl-Gelenkwelle werde die Fahrleistungen und Fahreigenschaften der BMW M3/M4 Hochleistungssportwagen nicht mindern. (PM BMW 11.08.17,autosieger.de 13.08.17 und auto-motor-sport.de 15.08.17)