Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahl im automobilen Leichtbau

Im Materialmix liege erhebliches Potenzial für die Stahlindustrie. Es gebe Hybride aus Polymeren und hochfesten Stählen sowie Eisen-Mangan-Aluminium Legierungen, die bis zu 18 % leichter seien als konventionelle Stähle aber deutlich fester als Aluminium bei nur geringfügig höheren Kosten, so Prof. Dierk Raabe, Direktor am MPIE in Düsseldorf. Stahl habe sich in den vergangenen 15 Jahren durch seine Festigkeitszunahme einen deutlichen Vorteil im Wettbewerb zu anderen Materialien erarbeitet. Außerdem habe dieser Werkstoff erhebliche Vorteile bei der Flexibilität in der Fertigung, den Kosten und der Fähigkeit, überall auf der Welt bei gleicher Qualität schnell verfügbar zu sein. (handelsblatt.com 28.06.15)