Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahl ist für E-Autos der Werkstoff der Wahl

Der Einsatz verschiedener Leichtbau-Werkstoffe in E-Fahrzeugen führt über den gesamten Lebenszyklus im Vergleich zu Stahl zu einem größeren Energiebedarf und zu höheren Emissionen. Dies hat Manuel Schweizer, Student der Technischen Hochschule Ingolstadt, im Masterstudiengang „Applied Research in Engineering Sciences“ im Rahmen eines Forschungsprojekts analysiert. Das zusätzliche Gewicht durch den Einsatz von Stahl habe bei E-Autos nicht den negativen Einfluss, den es bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor hat. Denn der Elektromotor besitze neben seinem höheren Wirkungsgrad die Möglichkeit der Energierückgewinnung beim Bremsen. Durch den Leichtbau mit Stahl können so viel Energie und Emissionen eingespart werden und damit die Reichweite von Elektrofahrzeugen erhöht werden, so Schweizer.
(vdi-nachrichten.com 22.04.20)