Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahl macht E-Mobilität bezahlbar

Stahl mache Elektromobilität für viele Autofahrer erst erschwinglich, so Andreas Goss, Stahlchef von thyssenkrupp. Der Konzern arbeitet an einem Verbundwerkstoff namens Tribond, der eine Gewichtseinsparung von 10 % verspreche, sich durch hohe Festigkeit und gute Verformbarkeit auszeichne und günstiger sei als beispielsweise Aluminium und Carbon-Verbundstoffe. Autos müssten bezahlbar bleiben und dafür werde weiterhin Stahl benötigt, so Salzgitter-Vorstandschef Heinz Jörg Fuhrmann. In der Zukunft werde es zunehmend um Lebenszyklus und Ökobilanz beim Werkstoffeinsatz gehen. Stahl werde hier mit seiner umfassenden Recyclingfähigkeit punkten, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. (Die Welt und FAZ 30.08.17)