Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahlindustrie besorgt über Güterverkehrsstreik

„Ein 5-Tage-Streik im Schienengüterverkehr ist von den Stahlunternehmen nicht aufzufangen“, so Hans-Joachim Welsch, Vorsitzender des Verkehrsausschusses der WV Stahl. Ein kurzfristiges Ausweichen auf andere Verkehrsträger sei nur sehr eingeschränkt möglich. „200.000 t Rohstoffe und Stahl werden täglich über die Bahn transportiert“, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, am Rande des Stahltages in Düsseldorf. Die Stahlindustrie ist der größte Güterverkehrskunde der Deutschen Bahn. Die GDL nehme es bewusst in Kauf, eine Branche wie die Stahlindustrie an den Rand des Stillstandes zu bringen, so Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, auf dem Stahltag.
(PM WV Stahl, WDR Aktuelle Stunde, Dow Jones Newswires, aktiencheck.de, finanzen.ch, O2elf.net und finanzen.net 06.11.14, Stahl Aktuell, HB und RP 07.11.14)