Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Stahlnachfrage + 2 % prognostiziert

In den Ländern der EU 28 werde die Stahlnachfrage 2015 um 2 % auf 149 Mio. t und 2016 um weitere 2 % auf 153 Mio. t steigen, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, auf der Platts European Steel Markets-Konferenz in Barcelona. Im 1. Quartal dieses Jahres haben die 5 großen EU-Volkswirtschaften erstmals seit 2010 wieder ein Wachstum verzeichnet. Die Nachfrage im Flachstahlbereich werde in den Ländern der EU 28 im 1. Halbjahr 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,6 % zulegen, so Gonzalo Delgado, CMO für Flachstahlprodukte bei ArcelorMittal (BD Südwest). (Platts SBB Daily Briefing 02.06.15)