Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Studie zu maroden Straßenbrücken

Über 10.000 Straßenbrücken, das sind rund 15 % der insgesamt 66.700 Straßenbrücken in Deutschland, müssen bis 2030 ersetzt werden. Jede zweite Brücke befinde sich zudem in einem schlechten Zustand und müsse dringend saniert werden. Der Investitionsbedarf alleine für Ersatzneubauten liege bei rund 11 Mrd. € bis 2030, davon 630 Mio. € jährlich. Das geht aus der Studie „Ersatzneubau Kommunale Straßenbrücken“ des Instituts für Urbanistik (Difu) zurück, die im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB), des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden (BBS) und der WV Stahl erstellt wurde. (Studie „Ersatzneubau Kommunale Straßenbrücken“, Welt am Sonntag und spiegelonline 29.09.13, finanzen.net und hannover-zeitung.net 30.09.13, derwesten.de 01.10.13)