BDI

BDI-Positionspapier: härterer Umgang mit China gefordert

Der BDI hat ein Positionspapier („Partner und systemischer Wettbewerber – Wie gehen wir mit Chinas …

BDI zu den Protesten in Frankreich gegen höhere CO2-Steuern

Die Proteste gegen eine höhere französische Ökosteuer zeige, wie sensibel und komplex das Thema der CO2-Bepreisung sei, so Ho…

Kempf als BDI-Präsident wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung des BDI hat Dieter Kempf (65) am 26.11.18 in Berlin in geheimer Abstimmung als BDI-Präsident wiederge…

Deutsche Wirtschaft geht auf Distanz zu China

Die Hoffnung vieler deutscher Manager und Politiker, dass sich China dem Modell der westlichen Marktwirtschaft anpassen werde, s…

Handelskonflikt: keine Entspannung nach US-Wahl erwartet

Es könne sein, dass US-Präsident Trump gegenüber Europa und China noch aggressiver werde, um davon abzulenken, dass er innenp…

Wirtschaft warnt vor ungeregeltem Brexit

Bei einem ungeordneten Brexit seien vor allem die Wertschöpfungs- und Lieferketten in akuter Gefahr, warnt Paul Maeser, Mitglie…

Brexit: Industrie warnt vor Desaster

Die deutsche Industrie hofft mit Blick auf das EU-Gipfeltreffen am 17. Oktober auf einen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen.…

Weltklimarat legt Sonderbericht über globale Erwärmung vor

Einem neuen Sonderbericht des Weltklimarates IPCC zufolge werden die derzeitigen Anstrengungen im Klimaschutz nicht ausreichen, …

Wirtschaft und Politik warnen vor Verschärfung des Handelsstreits

Für deutsche Unternehmen entstünden Risiken mit fast jeder protektionistischen Maßnahme, auch wenn sie von den USA gegen Chin…

US-Strafzölle belasten gesamten Welthandel

Jeder Strafzoll, jede Handelsbeschränkung in der Welt habe einen massiven Einfluss auf den Welthandel insgesamt, so Thomas Baue…