BDI

EU-Parlament: keine Mehrheit für Handelsgespräche mit den USA

In einer Abstimmung im EU-Parlament haben sich die Abgeordneten nicht auf eine gemeinsame Position zu e…

Autogipfel im Kanzleramt

Beim heutigen Gipfel im Kanzleramt soll es um die Zukunft des Automobils und der Autoindustrie gehen. D…

Wachstumsprognosen für deutsche Wirtschaft gesenkt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Konjunkturdaten und der zunehmenden Unsicherheiten im Welthandel habe…

ESYS, BDI und dena: gemeinsame Empfehlungen für Energiewende

Die deutschen Wissenschaftsakademien mit ihrem Projekt „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS), der BDI…

Vorbereitungen auf mögliche US-Autozölle

US-Präsident Trump habe ihm sein Wort gegeben, dass vorerst keine Autozölle verhängt würden. Diese …

Kohleausstieg stellt Industrie vor große Herausforderung

Der Kompromiss zum Kohleausstieg sei ein schwieriges Ergebnis für den Standort Deutschland und berge g…

Kohleausstieg: Mehrkosten von bis zu 54 Mrd. € durch steigende Stromkosten

Der Kohleausstieg werde zu einem deutlichen Anstieg der deutschen Stromkosten führen, so eine Studie v…

BDI-Positionspapier: härterer Umgang mit China gefordert

Der BDI hat ein Positionspapier („Partner und systemischer Wettbewerber – Wie gehen wir mit Chinas …

BDI zu den Protesten in Frankreich gegen höhere CO2-Steuern

Die Proteste gegen eine höhere französische Ökosteuer zeige, wie sensibel und komplex das Thema der CO2-Bepreisung sei, so Ho…

Kempf als BDI-Präsident wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung des BDI hat Dieter Kempf (65) am 26.11.18 in Berlin in geheimer Abstimmung als BDI-Präsident wiederge…