Energiewende

CO2-Reduktionsziel – keine Verschärfung vor dem Klimagipfel

Die EU-Umweltminister werden bei ihrem Treffen am 09.10.18 nicht darüber beraten, das CO2-Reduktionsziel für 2030 gegenüber 1…

Bundesregierung vor Beteiligung an „Hydrogen-Initiative“

Die österreichische Ratspräsidentschaft plane, mit der sogenannten „Hydrogen-Initiative“ CO2 zu reduzieren und den klimane…

ArcelorMittal liefert 7000 t Träger

Mehr als 200 Mio. € hat Siemens in den Bau einer Fabrik für Offshore-Windenergieanlagen in Cuxhaven investiert. Die neue Prod…

Kohleausstieg muss Kosten und sichere Versorgung berücksichtigen

Presseinformation der Energieintensiven Industrien in Deutschland

Kommission „Wachstum, Struktu…

Energiewende: BDI fordert mehr Realismus

Der BDI hat vor Alleingängen Deutschlands in der Energie- und Klimapolitik gewarnt. Durch solche nationalen Schritte würde Pro…

Nordex: Stahltürme für Windkraftanlagen

Der deutsche Windturbinen-Produzent Nordex hat im Februar 2017 erstmals eine 3-MW-Anlagen auf einem 134 m hohen Stahlrohr-Turm a…

„Zukunftspakt Energiewende-Industriepolitik“ vorgeschlagen

Während die Politik der Industrie dauerhaft wettbewerbsfähige Energiekosten garantieren solle, müsse die Wirtschaft die Umset…

Bundesrechnungshof zur Energiewende

Der Bund müsse sich schnell an zentraler Stelle einen umfassenden Überblick über die finanziellen Auswirkungen der Energiewen…

IG Metall verteidigt Entlastungen

Die IG Metall in NRW hat die Kritik der Grünen an Entlastungen der Stahlindustrie zurückgewiesen. Oliver Krischer, Fraktionsvi…