EU-Ratspräsidentschaft

Effektiver Handelsschutz ist für den Einstieg in eine grüne Stahlproduktion unverzichtbar

Heute kommen in Berlin die Wirtschafts- und Handelsminister der Europäischen Union zusammen, um über handelspolitische Schwerp…

Altmeier fordert Reform des EU-Wettbewerbsrechts

Vor dem Hintergrund zunehmender Konkurrenz etwa aus China werde ein starkes und effiziente…

Wiederaufbaupaket: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft setzt auf qualifizierte Mehrheit

Bundes­kanz­le­rin Angela Merkel, Kommis­si­onschefin Ursula von der Leyen, EU-Rats­…

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Wirtschaft fordert wachstumsfreundliche Politik

Der deutsche Ratsvorsitz und das Europäische Parlament müssten sich gemeinsam dafür ein…

Wirtschaftspolitische Schwerpunkte der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Zu den wirtschaftspolitischen Schwerpunkten für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft geh…

EU-Ratspräsidentschaft: Weichen für Industriestandort Europa auf Zukunft stellen

Mit der EU-Ratspräsidentschaft in diesen herausfordernden Zeiten habe Deutschland die Chance, die Weic…

Meseberg: Deutschland und Frankreich demonstrieren Einigkeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron haben sich vor dem…

EU-Ratspräsidentschaft: Weichen für Industriestandort Europa auf Zukunft stellen

Am 1. Juli übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Die Stahlindustrie in Deutschland begrüßt das Ziel der Bundesre…