EU

Umweltpolitik: Saarstahl-Betriebsrat warnt vor „industriepolitischem Suizid“

Die Diskussion um die Umweltpolitik müsse auch auf EU-Ebene wieder versachlicht werden, so Stefan Ahr,…

WTO-Vizechef zu Handelskonflikten

China müsse bei den Themen Marktzugang und geistiges Eigentum mehr Fairness walten lassen, so WTO-Vize…

Paris verzögert mögliches Freihandelsabkommen mit den USA

Eine schnelle Einigung in den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der EU mit den USA könnte du…

Endgültige Safeguards für EU-Stahlindustrie in Kraft

Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der EU sind am 01.02.19 endgültige Safeguard-Maßnahmen für di…

Cecilia Malmström zum Freihandelsabkommen mit Japan

Das neue Wirtschaftspartnerabkommen mit Japan sei eines „der größten Erfolge der europäischen Hand…

Endgültige Safeguards für die EU-Stahlindustrie treten in Kraft

Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen muss sichergestellt werden

Mit der heutigen Veröffentlichung im Amtsblatt der Europ…

EU-Vorschläge zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele

Europa soll bis 2030 seine Wirtschaftsweise neu ausrichten, um als erste Region weltweit die 17 Nachhal…

Weltrohstahlproduktion 2018 um 4,6 % gestiegen

Die weltweite Erzeugung von Rohstahl hat sich 2018 gegenüber dem Vorjahr um 4,6 % auf 1,808 Mrd. t erh…

Klares Votum der EU-Mitgliedstaaten für EU-Safeguards – Schutz vor Umleitungseffekten ist jedoch nicht ausreichend

In der Sitzung des Safeguard-Committees am 16. Januar 2019 haben die EU-Mitgliedstaaten mit großer Mehrheit einer Umwandlung de…

EU: dauerhafte Stahlzölle

Die EU-Mitgliedstaaten haben am 16.01. dem Vorschlag der EU-Kommission zugestimmt, die europäische Sta…