Handelsschutz

WV Stahl zu den Safeguard-Maßnahmen der Türkei

Die Türkei wird vom 20.09.18 an für die Dauer von 200 Tagen zusätzliche Zölle in Höhe von 25 % auf Importe verschiedener St…

Handelsstreit USA-China: neue Verhandlungen?

Die Regierung in Washington habe China zu neuen Gesprächen eingeladen. Details würden noch geklärt. Die chinesische Regierung…

Handelsgespräche in Brüssel

Bei dem für den 10.09. in Brüssel geplanten Treffen zwischen US-Chefunterhändler Robert Lighthizer und EU-Handelskommissarin …

VDA für gegenseitigen Abbau von Handelshürden

Es sei richtig, dass die EU sich auch im Automobilbereich für den Abbau von Zöllen einsetze, so VDA-Präsident Bernhard Mattes…

EU schlägt gegenseitigen Verzicht auf Zölle vor – Trump lehnt ab

Brüssel sei bereit, auf sämtliche Zölle auf Industrieprodukte (auch auf Autos) zu verzichten, wenn die USA dies ebenfalls tun…

US-Importzölle: Ausnahmen für bestimmte Stahlprodukte

US-Präsident Trump werde einige Quoten für Stahlimporte aus drei Ländern lockern, um drohende Arbeitsplatzverluste zu verhind…

WV Stahl: Vom Handels-„Deal“ zur WTO-Reform!

Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, hebt in seinem Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung hervor, dass die Vereinbarun…

Experten warnen vor Konjunkturrisiken durch Handelskonflikt

Anlässlich der Mitteilung des Statistischen Bundesamtes, dass das Bruttoinlandprodukt gegenüber dem 1. Q um 0,5 % gestiegen se…

USA verdoppeln Zölle auf türkische Stahl-Importe

US-Präsident Trump hat eine Verdoppelung der Zölle auf türkische Stahlimporte auf 50 % angeordnet, die ab heute in Kraft tret…

US-Strafzölle: Vorläufige EU-Safeguard-Maßnahmen treten in Kraft

Stahlindustrie in Deutschland begrüßt klares Zeichen der EU-Kommission

Am 19. Juli 2018 treten die angekündigten Sc…