Handelsstreit

Konjunkturprognose des Handelsblatt Research Institute

Die deutsche Wirtschaft profitiere von den Gesprächen zwischen den USA und China zur Deeskalation ihres Handelskonflikts. Nachd…

Handelskonflikt: Waffenstillstand zwischen den USA und China

Nach einem Treffen zwischen US-Präsident Trump und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping am Rande des G20-Gipfels, haben die…

KfW-Studie: Trump Mitverursacher des deutschen Leistungsbilanzüberschusses

US-Präsident Trump begründe seinen Zollstreit mit der EU mit dem hohen Leistungsbilanzüberschuss der Deutschen. Die deutschen…

EU: Handelsgespräche mit den USA

Die EU sei dazu bereit, Anfang nächsten Jahres mit den USA Gespräche zum Thema Handel zu führen, sagten die EU-Handelsministe…

Ökonomen zu den Auswirkungen der Handelskonflikte

Der Handelsstreit zwischen den USA und China werde sich verschärfen. Anfang 2019 würden die gesamten chinesischen Importe in d…

USA: Zölle auf alle chinesischen Importe?

Die USA sollen erwägen, alle verbleibenden Waren aus China ab Dezember mit Strafzöllen zu belegen, sollte das nächste Treffen…

Globale Stahlnachfrage 2018 +3,9 %

Die weltweite Stahlnachfrage werde 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,9 % auf 1.658 Mio. t steigen. Für 2019 erwartet worldsteel …

WTO-Chef für flexible Reform der Organisation

Roberto Azevêdo, Chef der WTO, setzt sich für einen flexibleren Reformprozess innerhalb der WTO ein. Er könne sich vorstellen…

Wirtschaft und Politik warnen vor Verschärfung des Handelsstreits

Für deutsche Unternehmen entstünden Risiken mit fast jeder protektionistischen Maßnahme, auch wenn sie von den USA gegen Chin…

Schwellenländer könnten vom Handelsstreit profitieren

Unternehmen könnten in Folge des Handelskonflikts zwischen den USA und China ihre Produktionsstätten nach China oder Südostas…