Klimapolitik

Weltklimarat legt Sonderbericht über globale Erwärmung vor

Einem neuen Sonderbericht des Weltklimarates IPCC zufolge werden die derzeitigen Anstrengungen im Klimaschutz nicht ausreichen, …

IGBCE-Chef für mehr Ehrlichkeit in der deutschen Klimaschutzdebatte

Mit einem Anteil von 2 % an den weltweiten Emissionen habe Deutschland keinen nennenswerten Einfluss auf das Pariser Klimaabkomm…

Bundesregierung vor Beteiligung an „Hydrogen-Initiative“

Die österreichische Ratspräsidentschaft plane, mit der sogenannten „Hydrogen-Initiative“ CO2 zu reduzieren und den klimane…

BHP Billiton verlässt die World Coal Association

BHP Billiton ist mit der Klimapolitik der World Coal Association nicht einverstanden. Aus diesem Grund verlässt das Bergbauunte…

Sondierungsgespräche: Union und SPD rücken von Klimaziel für 2020 ab

In den Sondierungsgesprächen zwischen CDU, CSU und SPD für eine Große Koalition zeichne sich ab, dass das bisher in der deuts…

Energiewende: BDI fordert mehr Realismus

Der BDI hat vor Alleingängen Deutschlands in der Energie- und Klimapolitik gewarnt. Durch solche nationalen Schritte würde Pro…

Merkel: Verlagerung von Arbeitsplätzen hilft Klima nicht

In ihrem wöchentlichen Video-Podcast am vergangenen Samstag betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass in der Klimaschutzdebat…

Gabriel fordert wirtschaftlich verträglichen Klimaschutz

Deutschland müsse zeigen, dass Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg keine Gegensätze sind. Nur wenn unter Beweis gestellt w…

Herausforderungen für die Stahlbranche

Die Herausforderungen für die Stahlbranche bleiben auch im 2. Halbjahr 2017 bestehen, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der …