Stahlindustrie

EU: dauerhafte Stahlzölle

Die EU-Mitgliedstaaten haben am 16.01. dem Vorschlag der EU-Kommission zugestimmt, die europäische Sta…

Stahl-Tarifvertragsparteien vor schwierigen Verhandlungen

Bei der ersten Runde der Tarifverhandlungen für die westdeutsche Stahlindustrie wurde kein Ergebnis er…

Start der Stahl-Tarifverhandlungen 2019

Heute beginnen in Düsseldorf die Tarifverhandlungen für die 72.000 Beschäftigten der nord-westdeutsc…

WV Stahl zu den Vorschlägen der EU-Kommission für endgültige Safeguard-Maßnahmen

Die Umwandlung der vorläufigen Safeguard-Maßnahmen in endgültige Maßnahmen sei ein notwendiger Schr…

EU informiert WTO über Verlängerung von Importzöllen

Die EU-Kommission hat die WTO in Kenntnis gesetzt, dass die Maßnahmen zum Schutz der europäischen Sta…

Weltweite Produktion von nichtrostendem Stahl gestiegen

Die weltweite Erzeugung von nichtrostendem Stahl hat sich in den ersten 9 Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum…

Chinesische Rohstahlproduktion 2018 mit neuem Höchstwert

Die chinesische Rohstahlerzeugung werde 2018 gegenüber dem Vorjahr um 11 % auf 923 Mio. t steigen und damit einen neuen Rekordw…

G20-Gipfel: Zeit zur Beseitigung globaler Kapazitätsüberhänge beim Stahl drängt

Die Stahlindustrie in Deutschland begrüßt die Bestätigung des Mandats des Globalen Forums zu Stahl-Überkapazitäten durch di…

Starkes Wachstum bei nichtrostendem Stahl prognostiziert

Die weltweite Produktion von nichtrostendem Stahl werde 2018 mit 51,75 Mio. t ein Allzeithoch erreichen, so MEPS. 2019 werde die…

Eurofer: anhaltender Importdruck im EU-Stahlmarkt

Der Importdruck im EU-Stahlmarkt sei im 3. Q. noch einmal deutlich gestiegen, so Eurofer in einer aktuellen Stahlmarktprognose. …