thyssenkrupp: Stahlsparte herausragend

Das Ergebnis der Stahlsparte von thyssenkrupp sei zuletzt im Wettbewerbsvergleich herausragend gewesen. Dies zeige, dass die Effizienzprogramme des Konzerns wirken, so thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger. Er habe schon im letzten Jahr gesagt, dass thyssenkrupp im Falle einer Konsolidierung im europäischen Stahlmarkt aus einer Position der Stärke heraus teilnehmen werde. (manager magazin 12/2015)