Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

TK: Carbon2Chem-Projekt zur CO2-Einsparung

ThyssenKrupp arbeitet im Rahmen seines Carbon2Chem-Projektes daran, CO2 aus seinen Stahlwerken als Rohstoff für Chemieprodukte zu nutzen. An dem Projekt sind neben Forschungsinstituten auch Bayer, BASF und Siemens beteiligt. Bis sich Carbon2Chem im großen Stil umsetzen lasse, könnten noch 15 Jahre vergehen. (WirtschaftsWoche, Green Economy 28.08.15)