Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

tk und Tata: Grundsatzvereinbarung unterzeichnet

thyssenkrupp und Tata Steel haben eine Absichtserklärung über den Zusammenschluss der europäischen Stahlaktivitäten in einem 50/50-Joint Venture unterzeichnet. Das Joint Venture soll unter dem Namen „thyssenkrupp Tata Steel“ firmieren und über eine schlanke Holding mit Sitz in den Niederlanden geführt werden. Ziel sei es, einen führenden europäischen Flachstahlanbieter zu schaffen und diesen als Qualitäts- und Technologieführer zu positionieren. Es werden eine Vertragsunterzeichnung bis Anfang 2018 und ein Vollzug bis Ende 2018 angestrebt. Das neue Unternehmen würde einen Proforma-Umsatz von etwa 15 Mrd. € erzielen und etwa 48.000 Mitarbeiter an aktuell 34 Standorten beschäftigen. Es werden pro Jahr Synergien von 400 bis 600 Mio. € erwartet. (PM thyssenkrupp 20.09.17)