Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Überkapazitäten: von Lösung weit entfernt

Im Rahmen der STAHL 2016 kritisierten Vertreter der Stahlindustrie die aktuelle Situation bezüglich der Überkapazitäten: „Von einer nachhaltigen Lösung sind wir weit entfernt“, sagte Andreas Goss, Chef der Stahlsparte von thyssenkrupp. Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, forderte die Politik auf, sich nicht ihrer Verantwortung zu entziehen. Die EU-Kommission hatte am 09.11. neue Methoden zur Bestimmung von Dumping vorgestellt, die am Freitag, den 11.11. von den EU-Handelsministern diskutiert werden. (PM EU-Kommission 09.11.16, Börsen-Zeitung, handelsblatt.com 10.11.16, Stahl Aktuell 11.11.16)