unternehmer nrw fordert Reform des Emissionshandels

„Ein nationaler Alleingang stünde im Widerspruch zum europäischen Emissionshandelssystem“, so Hans Jürgen Kerkhoff, Vizepräsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW (unternehmer nrw), am 17.06.14 auf einem energiepolitischen Forum seiner Organisation in Düsseldorf. Kerkhoff bezeichnete die grundlegende Umgestaltung des europäischen Emissionshandels und die langfristig ausreichende Zuteilung von Zertifikaten für die energieintensiven Industrien als „entscheidenden Faktor für die internationale Wettbewerbsfähigkeit und Investitionsperspektiven der deutschen Industrie“. (PM unternehmer nrw 17.06.14)