Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

USA verdoppeln Zölle auf türkische Stahl-Importe

US-Präsident Trump hat eine Verdoppelung der Zölle auf türkische Stahlimporte auf 50 % angeordnet, die ab heute in Kraft treten. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan drohte daraufhin mit einer wirtschaftlichen und politischen Abkehr vom Westen und einer stärkeren Hinwendung zu Russland, China und der Ukraine. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat unterdessen vor einem weltweiten Handelskrieg gewarnt, der das Wirtschaftswachstum zerstöre und neue Unsicherheiten schaffe. Die Politik habe nicht das Recht, die Arbeitsplätze von Stahlproduzenten, Autobauern und Aluminiumherstellern aufs Spiel zu setzen. Stattdessen fordert Altmaier einen Welthandel mit niedrigen Zöllen, weniger Protektionismus und offenen Märkten. (Politico und manager-magazin.de 10.08.18, welt.de 11.08.18, Bild am Sonntag, tagesschau.de und n-tv.de 12.08.18, de.reuters.de, deutschlandfunk.de und faz.net 13.08.18)