Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

VW-Abgasskandal: keine Auswirkungen auf Stahlindustrie

Der Stahlverband habe keinerlei Indikationen, dass der VW-Abgasskandal einen negativen Einfluss auf die Entwicklung der Branche habe, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. Aktuell gebe es keine Auswirkungen, so ein Sprecher der Georgsmarienhütte. Ähnlich äußert sich Heribert Fischer, Vertriebs- und Innovationsvorstand von thyssenkrupp Steel Europe. (Börsen-Zeitung 31.12.15)